Skip to main content

Die wichtigsten Infos & Tipps aus der Finanzwelt

Banken – die wichtigsten Kreditinstitute im Detail

Egal ob man einen Kredit aufnehmen, ein Girokonto eröffnen oder Geld anlegen möchte – bei der Wahl der Bank geht es in erster Linie um Vertrauen. Nur wenn man dem Geldhaus seiner Wahl auch voll und ganz vertraut, wird man dort langfristig zufrieden sein. Natürlich muss auch der Preis und das Leistungsspektrum des Angebots passen. Unsere Redaktion hat die wichtigsten Banken in Deutschland genau unter die Lupe genommen.

Deutsche Bank

Mit einer breiten globalen Aufstellung, den über 1800 Filialen und einer deutlich höheren Bilanzsumme als alle anderen Konkurrenzbanken zählt die Deutsche Bank (www.deutsche-bank.de) zu den sogenannten Global Playern.

Das Produktportfolio umfasst alle erdenklichen Finanzprodukte für Privat- und Geschäftskunden. Brokerservices (u.a. unter der Marke maxblue), Altersvorsorgeprodukte und Versicherungen gehören genau so zum Sortiment wie Girokonten, Konsum- und Immobilienkredite.

Die Deutsche Bank im Portrait

  • Hauptsitz: 60325 Frankfurt am Main
  • Bilanzsumme: 1.906 mrd euro
  • Eigenkapital: 42,565 Mrd. Euro
  • Eigenkapitalquote: 8,7 %
  • Banktypus: Multikanalbank
  • Verteilung der Gesellschaftsanteil: 5,14% BlackRock, 3,86% Credit Suisse, 91% Streubesitz
  • Mitarbeiteranzahl: 101000
  • Anzahl gebührenfreier Geldautomaten: 9000 (cash-group)
  • Höhe der Einlagensicherung: 100% werden durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken abgesichert

Postbank

Die Postbank (www.postbank.de) verfügt mit mehr als 850 Filialen über das größte Filialnetz in Detuschland.

Ende 2010 erwarb die Deutsche Bank die Mehrheit an der Postbank und war fortan Haupteigentümer der Postbank welche dazu beitragen sollte das Privatkundengeschäft der Deutschen Bank zu stärken.
Die Postbank bietet neben dem Girokonto Finanzdienstleistungen für die Altersvorsorge, Baufinanzierung, Brokerservices, Tagesgeldkonten sowie Spar- und Anlageprodukte an.

Die Postbank im Portrait

  • Hauptsitz: 53113 Bonn
  • Bilanzsumme: 226,61 Mrd. Euro
  • Eigenkapital: 5,627 Mrd. Euro
  • Eigenkapitalquote: 8,1 %
  • Verteilung der Gesellschaftsanteile: 51,98% Deutsche Bank AG, 39,50% Deutsche Post AG, 8,52% Streubesitz
  • Mitarbeiteranzahl: 20360
  • Banktypus: Multikanalbank
  • Anzahl gebührenfreier Geldautomaten: 9000 (cash-group)
  • Höhe der Einlagensicherung: 100% werden durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken abgesichert

Targobank

Die Targobank (www.targobank.de) ist 2010 aus dem ehemaligen deutschen Ableger der Citibank hervor gegangen welche im Zuge der Finanzkrise an die französische Sparkasse Crédit Mutuel verkauft wurde.

Mit 318 Filialen vertreibt die Targobank Girokonten, Spar- und Anlageprodukte, Brokerservices, Altersvorsorgeprodukte, Vermögensprodukte und Ratenkredite. Bei dem Volumen an vermittelten Ratenkrediten für Privatkunden belegt der Mutterkonzern Crédit Mutuel Platz 4 in Europa.

 Die Targobank im Portrait

  • Hauptsitz: 40213 Düsseldorf
  • Bilanzsumme: 434,262 Milliarden Euro (Kennzahlen der Crédit Mutuel Gruppe)
  • Eigenkapital: 25,527 Milliarden Euro (Kennzahlen der Crédit Mutuel Gruppe)
  • Eigenkapitalquote: 10,8 % (Kennzahlen der Crédit Mutuel Gruppe)
  • Banktypus: Multikanalbank
  • Verteilung der Gesellschaftsanteil: 100% Crédit Mutuel
  • Mitarbeiteranzahl: 6500
  • Anzahl gebührenfreier Geldautomaten: über 2800 (cash-pool)
  • Höhe der Einlagensicherung: 100% werden durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken abgesichert

Netbank

Die Netbank (www.netbank.de) wurde 1998 als erste reine Internetbank Europas in Hamburg gegründet. Die kostenlose Kommunikation mit dem Kunden erfolgt ausschließlich online und ermöglicht ein komplett kostenfreies Girokonto.

Neben dem Kernprodukt, dem Girokonto, bietet die netbank einen Brokerservice, Spar- und Anlageprodukte,Baufinanzierung sowie Ratenkredite an.

Die Netbank im Portrait

  • Hauptsitz: 22704 Hamburg
  • Bilanzsumme: 1,199 Mrd. Euro
  • Eigenkapital: 21 Mio Euro
  • Eigenkapitalquote: nicht ausgewiesen
  • Banktypus: Direktbank
  • Verteilung der Gesellschaftsanteil: 74,99% Landesbank Berlin, 25,01 Streubesitz
  • Mitarbeiteranzahl: 34
  • Anzahl gebührenfreier Geldautomaten: über 2800 (cash-pool)
  • Höhe der Einlagensicherung: 100% werden durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken abgesichert

DKB

Die DKB (Deutsche Kreditbank) (www.dkb.de) ist eine Direktbank die sich zu 100% in Besitz der BayernLB (Bayrische Landesbank) befindet. Das bekannteste Produkt der DKB ist das bedingungslose gebührenfreie Girokonto inkl. kostenloser, vollwertiger VISA Kreditkarte.

Neben dem DKB Girokonto bietet die Bank zudem Brokerservice, Immobilienfinanzierungen und Ratenkredite an.
Durch die enge Verflechtung mit der Bayrischen Landesbank sticht die DKB immer durch besonders attraktive Konditionen heraus.

Die DKB im Portrait

  • Hauptsitz: 10117 Berlin
  • Bilanzsumme: 55,183 Mrd. Euro
  • Eigenkapital: 2.103 Mio Euro
  • Eigenkapitalquote: 8,9%
  • Banktypus: Direktbank
  • Verteilung der Gesellschaftsanteil: 100% Bayerische Landesbank
  • Mitarbeiteranzahl: 1134
  • Anzahl gebührenfreier Geldautomaten: über 60000 (alle VISA-Geldautomaten)
  • Höhe der Einlagensicherung: 100% werden durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken abgesichert

Comdirect

Die comdirect bank AG (www.comdirect.de) ist eine von der Commerzbank kontrollierte Direktbank mit Sitz im Schleswig-Holsteinischen Ort Quickborn.

Comdirect ist mit über 2 Millionen Kunden eine der bekanntesten Direktbanken, also jene Banken die kein eigenes Filialnetz unterhalten.
Durch die Verflechtung mit den Commerzbank ist es jedoch möglich Geld bei Commerzbank Filialen auf ein comdiret Konto einzuzahlen.

Neben dem kostenfreien Girokonto bietet die comdirect Anlage- und Sparprodukte, Baufinanzierung sowie einen, in Testberichten überaus, überzeugenden Brokerservice an.

Die Comdirect im Portrait

  • Hauptsitz: 25449 Quickborn
  • Bilanzsumme: 10,729 Mrd Euro
  • Eigenkapital: 514 Mio Euro
  • Eigenkapitalquote: 4,4%
  • Banktypus: Direktbank
  • Verteilung der Gesellschaftsanteil: 80,53 % Commerzbank AG, 19,47% Streubesitz
  • Mitarbeiteranzahl: 1120
  • Anzahl gebührenfreier Geldautomaten: 9000 (cash-group)
  • Höhe der Einlagensicherung: 100% werden durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken abgesichert